My Service

Das massgeschneiderte CRM Tool für die tägliche Arbeit der My Service Experten

My Service ist das Supportangebot von Swisscom für alle technischen Anliegen. Dank unserem CRM Tool haben die My Service Experten immer alle Fälle im Überblick.

Was wir gemacht haben

Bereits seit der Konzeption und dem Start von My Service Ende 2013 durften wir die Swisscom begleiten. Dafür haben wir ein auf die Bedürfnisse der My Service Experten genau abgestimmtes CRM umgesetzt.

Die anfangs minimale Version haben wir schrittweise zu einer umfangreichen Lösung ausgebaut und an alle wichtigen Swisscom-Systeme angebunden.

Projekt Team

Daniel Egger
Software Engineer
Ramon Wenger
Software Engineer
Stéphanie Rotzetter
UX Designer

Kompetenzen

Interaction Design
Backend Development
Frontend Development
User Research
Project Management
Betrieb & Support

Agile Development

Nach jedem entwickelten Feature können wir das Tool auf Produktion deployen, damit dieses so schnell wie möglich von den Experten benutzt werden kann. Dank unserer umfassenden, automatisierten Tests haben wir die Sicherheit, dass das Tool jederzeit wie gewünscht funktioniert.

Wir benutzen dabei aktuelle Werkzeuge und Vorgehensweisen wie Docker, Bitbucket Pipelines, Cypress und Test-Driven-Development.

API

Das CRM Tool kommuniziert mit der Swisscom API mittels einer JSON-REST Schnittstelle, um die wichtigen Prozesse wie Daten-Synchronisation, Payment, Datawarehouse-Anbindung, usw. ohne manuelle Arbeit durchzuführen.

Die wichtigen Daten sind somit stets auf beiden Seiten aktuell!

Betrieb & Support

Das CRM Tool wird von uns selbst auf virtuellen Maschinen der Swisscom betrieben. Wir stellen dabei auch den Third-Level-Support, wofür wir für technische Anliegen an allen Tagen ausser sonntags zeitnah und direkt erreichbar sind.

Damit wir stets wissen, dass unser Tool funktioniert und wie es sich verhält, setzen wir Error Tracking und Analytics Software ein. Zum Beispiel Sentry oder New Relic.

Nächstes Projekt

Helloclass

Mehr lesen